Benjamin Geissler Filmproduktion

E-Mail: info(at)benjamingeissler.de

HOME

   Index

   Index

   Indice


Exklusiv Online-Shop

Impressum / ©

Filme

Lost Pictures Lost Memory?

Bilder finden

Zeitsprung

Vincenzo Floridia, oder
die letzte Rose von Noto

Bussmanns im Wald

SERVICE

Bio - Filmografie

Gallery Index

Grundsätzliche Überlegungen

 Links

 

Lost Pictures ∞ Lost Memory?


Synopsis

Festivals,
Screenings

Flyer zum Film
als PDF A4

Protagonisten

Stabliste

Drehorte

Technische Daten

Vertrieb

Ein Fine-Art-Film für Brain-Jogger!

Synopsis:

Die Ruine des Grand Hotel “Angst” liegt verlassen in einem bezaubernden Palmengarten. Lost Pictures ∞ Lost Memory? erweckt das Hotel zu neuem Leben und macht es zu einer zeitlosen Metapher. Die Hotelgäste kommen aus verschiedensten Ländern. 
In intuitiven Zeitsprüngen und in neuem, originellem filmischem Stil zeigt der Fine-Art-Film sehr unterschiedliche aber weise Menschen. Ihre Erfahrungen, Geschichten und Philosophie verbinden sich im Hotel Angst zu einer gemeinsamen Reflektion über Schweigen, Angst und Erinnerung. Überlagerungen und Wiederholungszwänge von industrieller Massenvernichtung, Nachkriegszeit, Mafia, Politik, Nationalismus, Totalitarismus und Bürokratie wirken bis in die Gegenwart.

^ Anfang

Protagonisten

Christian Geissler, Schriftsteller –  Unter den deutschsprachigen Schriftstellern war er einer der meist unterschätzten..”, Jürgen Lodemann, Deutschlandradio. Er wollte, dass die Sprache "tanzt und dass sie singt".”, Sabine Rohlf, Berliner Zeitung.

Prof. Jacub Honigsman, Historiker, Philosoph, Überlebender von 2 totalitären Systemen.

Alfred Schreyer, Musiker, Überlebender von 2 totalitären Systemen.

Jurij Andruchowytsch, Schriftsteller, Poet, Essayist und Übersetzer. Wikipedia Seine Werke sind  in Deutschland, Östereich, Polen, Ungarn, Russland, Finnland, Italien, Kanada und den USA übersetzt und publiziert.

Emmanuel Weintraub, Übersetzer (Adenauer – De Gaulle), Philosoph, Shoah-Überlebender, Representant des Rates der französisch-jüdischen Institutionen.

Tuviah Friedman, Partisan, Shoah-Überlebender, Nazi Jäger (Eichmann) Wikipedia.

Corrado Assenza, Philosoph, Agronom, Zuckerbäcker und Küchen-Chef. – Bloomberg.com: Caffe Sicilia: Expect the Unexpected, From Gelato to Armani. 

Cornelia Schmalz-Jacobsen, Politikerin (FDP), MdB 1990-1998, Ausländerbeauftragte in der Regierung Kohl. Ihre Eltern leisteten Widerstand in der NS-Zeit und retteten jüdischen Menschen das Leben.

Prof. Girolamo Lo Verso, Psychoanalyst, Autor “La psiche mafiosa“, Freund des ermordeten Mafia-Staatsanwalts Giovanni Falcone.

Mordechai Padiehl, Direktor der "Gerechten unter den Völkern", Yad Vashem.

Shalom Lavi, Yom Kippur - Kriegsveteran, 8 Monate in syrischer Gefangenschaft, Pazifist ohne Hass.

^ Anfang

Stabliste

Buch, Regie, Kamera, Schnitt, Special Effects
Benjamin Geissler
Kamera
Giancarlo Pancaldi

Ton
Marek Śląski
Ton
Andrea Masciocchi 

Musik
Guglielmo Pagnozzi
Nino Jvania

Mischung
Stephan Konken

Produktion & © MMIX Benjamin Geissler Filmproduktion 
Postproduktion gefördert durch: 
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH 

^ Anfang

Drehorte

Noto • Palermo • Bordighera – Italien • Haifa • Jerusalem – Israel • Dohobycz • Lemberg • Iwano-Frankiwsk – Ukraine • Paris – Frankreich • Wien – Österreich • Oberschlesien – Polen • Rupperswil – Schweiz • Westerwald • Berlin • Hamburg • Saarbrücken • Hammelburg • Ostfriesland – Deutschland.

^ Anfang

Technische Daten

Deutschland 2009, Länge: 98’ Min., Farbe,
Format: Digibeta und DVD 16:9, Dolby SR 5.1
Original Version: 
deutsch, englisch, italienisch, hebräisch.
Untertitel in: 
deutsch, englisch, italienisch, französisch, portugiesisch

^ Anfang

Festivals, Screenings

Welturaufführung - 17. Filmfest Hamburg, Germany 2009

Encontros Cinematográficos, Teatro Municipal da Guarda, PORTUGAL, 2010

Weltvertrieb
Lost Pictures ∞ Lost Memory?

 

Benjamin Geissler Filmproduktion

Grandweg 90 B

D-22529 Hamburg

Tel.: +49 - 40 - 551 66 82


Für weitere Informationen: info(at)benjamingeissler.de

^ Anfang